Willkommen bei der Fahrschule Stefan Mann in Chemnitz


Neu ab Januar 2016: Ausbildung Führerscheinklasse B auf Automatikfahrzeug

Sie möchten einen Führerschein machen und suchen eine Fahrschule, die Sie während der nächsten Wochen/Monate betreut? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir bilden Sie auf dem neuesten Stand in einem freundschaftlichen und lockeren Klima, nach neuesten Vorschriften und Gesetzen aus.
Sie können Ihre Fahrschulausbildung bereits 6 - 12 Monate vor erreichen des Mindestalters beginnen. Sie bestimmen das Lerntempo selbst. Wir passen uns Ihren Wünschen individuell an.

Hierfür notwendige Unterlagen sind:

- Passbild
- Sehtest vom Optiker oder Augenarzt
- Erste Hilfe Lehrgang oder Lebensrettende- Sofortmaßnahmen (nur bei Ersterteilung)
- Meldebescheinigung vom Einwohnermeldeamt
- gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass)

Voraussetzungen für Zweiradführerschein:

- Helm, wetterfeste Kleidung, Handschuhe und knöchelhohes Schuhwerk

Fahrschulklassen für Zweiräder
- M (Kleinkraftrad 50 cm³, Mindestalter 16 Jahre)
- A1 (Leichtkraftrad 125 cm³, Mindestalter 16 Jahre, Fahrzeug Suzuki 125)
- A18 (Motorrad 25KW/34PS, Mindestalter 18 Jahre, Honda 500 CBF)
- A25 (Motorrad unbegrenzt ab 44KW/60PS, Mindestalter 25 Jahre, Honda 600 CBF)

Fahrschulklassen für PKW

B (PKW Führerschein, Mindestalter 18 Jahre, Fahrzeuge: Seat Ibiza (Automatik), Seat Leon ST, VW Golf)
BE (Anhänger Kfz bis 3,5t, Mindestalter 18 Jahre)

Theorieunterricht:

bei Ersterteilung 12 h Grundstoff und 2 h (PKW) bzw. 4 h (Zweirad) klassenspezifischer Unterricht
bei Erweiterung 6 h Grundstoff und 2 h (PKW) bzw. 4 h (Zweirad) klassenspezifischer Unterricht

Praktische Ausbildung:

Grundausbildung, Stadtverkehr, Parken, Wenden, Gefahrenbremsung etc.
12 h Sonderfahrten = 5 h Überlandfahrten, 4 h Autobahn, 3 h Dunkelfahrt
Die praktische Prüfung beträgt ca. 45 Minuten.
Der PKW Führerschein ist im begleitenden Fahren schon ab 17 Jahren möglich.

Fahrschule Mann